Inhalt

Kolpingsfamilie freut sich auf die Weezer Kirmes

Mitteilung vom 07.08.2017

von links nach rechts: Franz-Josef (Adjutant) und Martha Dinnessen, Hanni und Johannes van Hall (Festkettenträger), Susanne und Heinz Schwevers (Adjutant)

Noch wenige Wochen und in Weeze wird Kirmes gefeiert. Beim festgebenden Verein, der Kolpingsfamilie Weeze, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Es wird gebastelt und gewerkelt, Tisch-, Wand- und Deckenschmuck für’s Festzelt und die Sektbar, Strohpuppen für die Ortseingänge werden entworfen und Vorbereitungen getroffen, der Aufbau der Residenz wird geplant, Schilder für Bögen beim Festkettenträger und den Adjutanten sind in liebevoller Arbeit fertiggestellt.

Viele Mitglieder der Kolpingsfamilie sind in kleinen Arbeitskreisen fleißig dabei, damit Anfang September alles fertig ist. Der ökumenische Gottesdienst am Samstag wird vorbereitet und Vorrichtungen im Park zur Festkettenübergabe gezimmert. Alles ist im Plan und der Vorstand ist guter Dinge, dass bis zum 02. September 2017 alles fertig ist und bedankt sich schon jetzt bei den vielen Helfern.