Inhalt

Niederrheinischer Radwandertag konnte in Weeze über 100 Starter zählen

Mitteilung vom 04.07.2018

von links nach rechts: Rolf Hörster, stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Weeze und die Betreiber Christian Neumann vom 'Restaurant Greenhorn' und Tobias Groß von der 'Bäckerei Groß' verteilten frische Fladenecken an die Starter und Durchfahrer am Start-/Zielort in Weeze

Bei bestem Wetter fand am vergangenen Sonntag, dem 1. Juli 2018, der 27. Niederrheinische Radwandertag statt. Am ganzen Niederrhein bewegte man sich bei strahlendem Sonnenschein mit der Fiets fort. Auch Weeze war, als einer der 64 Start-/Zielorte, mit vertreten und bot zwei abwechslungsreiche Routen von der eine grenzüberschreitend war.

Auch die örtlichen Gastronomen, „Greenhorn“ und „Bäckerei Groß“, boten neben den speziellen Angeboten für Radfahrer einen kleinen Leckerbissen für Durchfahrer und Starter auf dem neu gestalten Alten Markt in der Weezer Ortsmitte. Jeder der Durchfahrer und Starter konnte Stempel sammeln und mit 2 Stempeln an einer zentralen Verlosung teilnehmen die über Niederrhein Tourismus organisiert wird. Die Gewinner dieser Verlosung werden noch bekannt gegeben.