Inhalt Seitenleiste

Kontakt

Ingenbleek, Andreas

Telefon: 02837 910 167
Telefax: 02837 910 267

Zimmer: 23
andreas.ingenbleek@weeze.de


Anschrift

Rathaus
Cyriakusplatz 13-14
47652   Weeze


Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch: 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung


Inhalt

GeoInformationsSystem (GIS)

Zurzeit wird ein umfangreiches geografisches Informationssystem, kurz GIS, aufgebaut.

Das GIS wird für die Kreise Kleve, Wesel, Viersen und die 38 kreisangehörigen Kommunen sowie für die kreisfreie Stadt Krefeld aufgebaut. Die Daten werden im Kommunalen Rechenzentrum in Kamp-Lintfort verwaltet. Es entsteht mit dem GIS eines der größten Fachinformationssysteme Deutschlands.

Mit Hilfe von GIS wird es in Zukunft im Gegensatz zu herkömmlichen Karten möglich sein, digital vorliegenden Kartenelementen beliebig viele Sachdaten aus unterschiedlichen Bereichen zuzuordnen.

Der Nutzen für die Bürgerinnen und Bürger ist vielfältig. Wenn das System komplett eingerichtet ist, stehen zahlreiche Informationen in elektronischer Form zur Verfügung: Von Wegenetzen über Bebauungspläne bis hin zu Kartenwerken; dazu Informationen aus den Bereichen Vermessungswesen, Umweltschutz, Bauleit- und Verkehrsplanung oder Wasserwirtschaft. Der Bürger kann sich die für ihn freigegebenen Daten über das"Geoportal Niederrhein" ansehen.

Geoportal der Gemeinde Weeze mit Luftbild und Orten von Bedeutung

Von dem neuen Informationssystem können auch Kommunen profitieren: In der Stadtplanung zum Beispiel können über eine genaue Adressierung Daten über Grundstücksgrößen, Nutzungsarten, Besitzverhältnisse, Baulasten, aber auch Informationen über Einwohnerdaten, Biotopflächen, Altlasten oder Denkmäler gewonnen werden.

Linkliste

Downloadbereich