Inhalt

Ein gelungenes musikalisches Zusammenspiel

Mitteilung vom 20.05.2019

Das Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters NRW am 19. Mai 2019 hat erneut das musikalische Können des Landespolizeiorchesters NRW unterstrichen und mit dem Zusammenspiel mit den beteiligten Chören für 'Standing Ovations' beim begeisterten Publikum gesorgt

Das Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters NRW am 19. Mai 2019 hat erneut das musikalische Können des Landespolizeiorchesters NRW unterstrichen und mit dem Zusammenspiel mit den beteiligten Chören für „Standing Ovations" beim begeisterten Publikum gesorgt. Die Dirigenten, Scott Lawton vom Landespolizeiorchester und Michael Sibbing von den Chören, haben ihre Musiker und Chormitglieder wunderbar in der vollbesetzten Pfarrkirche Sankt Cyriakus in Weeze geleitet und für ein gelungenes Konzert gesorgt.

Die Dirigenten, Scott Lawton vom Landespolizeiorchester und Michael Sibbing von den Chören, haben ihre Musiker und Chormitglieder wunderbar in der vollbesetzten Pfarrkirche St. Cyriakus in Weeze geleitet und für ein gelungenes Konzert gesorgt

Beim Benefizkonzert wurden statt des Eintritts Spenden entgegengenommen. So konzertierte das Landespolizeiorchester mit den „Weezer" Chören (dem Kirchenchor, dem Chor der Neuapostolischen Kirche, dem Frauenchor Weeze, dem Männergesangverein Weeze und den Krefelder Liederfreunden). In diesem Jahr fand das Konzert zugunsten des TSV Weeze und der Gelderner Tafel statt.

Scott Lawton verabschiedete sich mit dem Versprechen, mit dem Landespolizeiorchester NRW auch im nächsten Jahr zum 10. Jubiläumsbenefizkonzert nach Weeze zu kommen

Nach dem erneuten erfolgreichen Auftritt des Orchesters und der Chöre lud der Bürgermeister der Gemeinde Weeze, Ulrich Francken, Scott Lawton und seine Musikerinnen und Musiker auch für 2020 herzlich nach Weeze ein. Gefragt, geantwortet: Scott Lawton verabschiedete sich mit dem Versprechen, mit dem Landespolizeiorchester NRW auch im nächsten Jahr zum 10. Jubiläumsbenefizkonzert nach Weeze zu kommen.