Inhalt

Spargelprinzessin besucht Weezes Bürgermeister

Mitteilung vom 12.04.2019

von links nach rechts: Spargelanbauer Michael Allofs, Bürgermeister Ulrich Francken, Spargelprinzessin Katrin Pasch (die 20. Spargelprinzessin), Lucia Quinders, Heide Janßen und Daniela Angenendt (beide vom Spargelhof Hees) sowie Grenadier Heinz-Josef Heyer haben sich über den Besuch im Rathaus der Gemeinde Weeze sehr gefreut

Mit dem heutigen Besuch beim Bürgermeister Ulrich Francken in Weeze haben die Spargelfreunde der Walbecker Spargel mit einer Sternfahrt kräftig die Werbetrommel im Kreis Kleve gerührt. Denn durch diese Sternfahrt möchten die Beteiligten die Nachricht durch den Niederrhein tragen, dass die Spargelsaison im vollen Gange ist. Viele Bürger und Bürgerinnen bringen den Beginn der Spargelsaison mit Ostern in Zusammenhang. Da Ostern aber nicht jedes Jahr früh im Kalenderjahr stattfindet, sondern so wie in diesem Jahr erst am 21. April 2019 ist, ist es umso wichtiger für die Spargelanbaubetriebe den Start der Spargelsaison kund zu tun.

Dieses gelingt am besten mit einer charmanten Genussbotschafterin und ihrem steten Begleiter dem Spargelgrenadier. Jedes Jahr wird die Prinzessin von einer Gruppe Rennradfahrer begleitet „Sturzvogel Walbeck", Lucia Quinders ( Hofdame) und Annette Kisters (Orga) und einem Walbecker Spargelanbauer der für alle Fragen offen ist. Der Bürgermeister freute sich über den Besuch und hat es sich nicht nehmen lassen, die Prinzessin und ihre Begleiter persönlich zu begrüßen. Natürlich durften dabei kleine Spargelhäppchen (vom Spargelhof Hees in Weeze) nicht fehlen, denn schließlich wollen die Prinzessin und ihre Begleitung Werbung für das weiße Gold machen.