Inhalt

Verkehrssicherheit in Wemb erheblich beeinträchtigt!

- Nutzung der Straßen durch Wemb unzulässig!

Mitteilung vom 23.07.2021

Baustelle Wemb

Seit der Vollsperrung der Straße „Auf der Schanz“ (L361), die im Rahmen des Projektes „Dorfinnenentwicklung in Wemb“ eingerichtet wurde, kommt es vor allem in den Bereichen der „Feldstraße“ und der „Alten Jülicher Straße“ sowie weiteren Nebenstraßen zu einem erheblichen Verkehrsaufkommen.

Das Nutzen der gesperrten Straßen ist für den Durchgangsverkehr unzulässig! Durch den starken Verkehr ist die Verkehrssicherheit für alle Anwohner:innen und vor allem für Kinder erheblich gefährdet, deswegen bittet die Gemeindeverwaltung Weeze erneut darum, die ausgeschilderten Umleitungen zu fahren.

Zudem wird ab sofort die Polizei in regelmäßigen Abständen die Kontrollen in diesen Bereichen forcieren.

Information zu der Sperrung: Aus Weeze kommend ist die Zufahrt in Richtung Wemb ab dem „Heeser Haus“ („Wember Straße“ Ecke „Grootestraße“) voll gesperrt, aus der Fahrtrichtung Kevelaer gilt dies ab dem Restaurant „Lieven Heer“. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Zufahrt zum Flughafen ist frei.

 

Wember Baustelle