Inhalt

„Die gute Tat“ für den Tierpark

Mitteilung vom 12.07.2018

Die Spende wurde von der gesamten Klasse am 10.07.2018 im Tierpark der Tierparkleiterin Frau Kuypers überreicht

Bereits am 17. Juni fand das Schafschurfest im Tierpark Weeze statt. Etwa 1.500 Besucher kamen, um sich die Schafschur anzuschauen. Die Schafe waren an dem Tag zwar das große Thema, aber auch die Klasse 3b der Petrus-Canisius-Grundschule war mit von der Partie. Im Rahmen des Projekts „Die gute Tat“ (in Kooperation mit dem Weezer Wellenbrecher) hat die Klasse einen Trödelmarkt organisiert. Der Erlös kommt dem Tierpark zugute. Von den Schülern wurden, in Zusammenarbeit mit dem Petrusheim, Nistkästen gebaut, die neben verschiedenen Spielsachen der Kinder auch beim Trödelmarkt im Tierpark verkauft wurden.

Insgesamt konnten so 613,02 Euro eingenommen werden.

Die Spende wurde von der gesamten Klasse am 10.07.2018 im Tierpark der Tierparkleiterin Frau Kuypers überreicht. Die Spende wird für das Projekt „Der Tierpark als außerschulischer Lernort“ verwendet. Es entsteht momentan in Eigenleistung im Tierpark ein Klassenraum, der zukünftig für Kindergärten und Schulen bei Führungen genutzt werden soll. Der Tierpark dankt allen Schülern, Lehrern, Eltern und natürlich auch den Besuchern, die das Projekt der Schüler beim Schafschurfest tatkräftig unterstützt haben.