Inhalt

Bildergalerie

  • Am Pfingstmontag, dem 21.05.2018, ist der Vorhang für den Pfingstmontaghalbmarathon gefallen. Der 40. Halbmarathon des TSV Weeze war leider auch der letzte. 265 Läufer starteten beim diesjährigen Lauf. Auf Einladung der Gemeinde Weeze ist auch Keith Brackstone, ehemaliger auf dem britischen Flugplatz Laarbruch stationierter Soldat und einige Jahre Streckenrekordhalter, extra zum Finale aus Bristol in England angereist. So wurde unter anderem der letzte Pfingstlauf in Weeze verabschiedet. Die sportliche, familiäre und gesellige Atmosphäre haben diese Veranstaltung in der Vergangenheit ausgezeichnet und so war es auch bei der letzten Veranstaltung. Der TSV Weeze feierte ein gelungenes und würdiges Jubiläum, für die Läufer ebenso wie für die Organisatoren
  • Am Pfingstmontag, dem 21.05.2018, ist der Vorhang für den Pfingstmontaghalbmarathon gefallen. Der 40. Halbmarathon des TSV Weeze war leider auch der letzte. 265 Läufer starteten beim diesjährigen Lauf. Auf Einladung der Gemeinde Weeze ist auch Keith Brackstone, ehemaliger auf dem britischen Flugplatz Laarbruch stationierter Soldat und einige Jahre Streckenrekordhalter, extra zum Finale aus Bristol in England angereist. So wurde unter anderem der letzte Pfingstlauf in Weeze verabschiedet. Die sportliche, familiäre und gesellige Atmosphäre haben diese Veranstaltung in der Vergangenheit ausgezeichnet und so war es auch bei der letzten Veranstaltung. Der TSV Weeze feierte ein gelungenes und würdiges Jubiläum, für die Läufer ebenso wie für die Organisatoren
  • Am Pfingstmontag, dem 21.05.2018, ist der Vorhang für den Pfingstmontaghalbmarathon gefallen. Der 40. Halbmarathon des TSV Weeze war leider auch der letzte. 265 Läufer starteten beim diesjährigen Lauf. Auf Einladung der Gemeinde Weeze ist auch Keith Brackstone, ehemaliger auf dem britischen Flugplatz Laarbruch stationierter Soldat und einige Jahre Streckenrekordhalter, extra zum Finale aus Bristol in England angereist. So wurde unter anderem der letzte Pfingstlauf in Weeze verabschiedet. Die sportliche, familiäre und gesellige Atmosphäre haben diese Veranstaltung in der Vergangenheit ausgezeichnet und so war es auch bei der letzten Veranstaltung. Der TSV Weeze feierte ein gelungenes und würdiges Jubiläum, für die Läufer ebenso wie für die Organisatoren
  • Am Pfingstmontag, dem 21.05.2018, ist der Vorhang für den Pfingstmontaghalbmarathon gefallen. Der 40. Halbmarathon des TSV Weeze war leider auch der letzte. 265 Läufer starteten beim diesjährigen Lauf. Auf Einladung der Gemeinde Weeze ist auch Keith Brackstone, ehemaliger auf dem britischen Flugplatz Laarbruch stationierter Soldat und einige Jahre Streckenrekordhalter, extra zum Finale aus Bristol in England angereist. So wurde unter anderem der letzte Pfingstlauf in Weeze verabschiedet. Die sportliche, familiäre und gesellige Atmosphäre haben diese Veranstaltung in der Vergangenheit ausgezeichnet und so war es auch bei der letzten Veranstaltung. Der TSV Weeze feierte ein gelungenes und würdiges Jubiläum, für die Läufer ebenso wie für die Organisatoren
  • Am Pfingstmontag, dem 21.05.2018, ist der Vorhang für den Pfingstmontaghalbmarathon gefallen. Der 40. Halbmarathon des TSV Weeze war leider auch der letzte. 265 Läufer starteten beim diesjährigen Lauf. Auf Einladung der Gemeinde Weeze ist auch Keith Brackstone, ehemaliger auf dem britischen Flugplatz Laarbruch stationierter Soldat und einige Jahre Streckenrekordhalter, extra zum Finale aus Bristol in England angereist. So wurde unter anderem der letzte Pfingstlauf in Weeze verabschiedet. Die sportliche, familiäre und gesellige Atmosphäre haben diese Veranstaltung in der Vergangenheit ausgezeichnet und so war es auch bei der letzten Veranstaltung. Der TSV Weeze feierte ein gelungenes und würdiges Jubiläum, für die Läufer ebenso wie für die Organisatoren
  • Am Pfingstmontag, dem 21.05.2018, ist der Vorhang für den Pfingstmontaghalbmarathon gefallen. Der 40. Halbmarathon des TSV Weeze war leider auch der letzte. 265 Läufer starteten beim diesjährigen Lauf. Auf Einladung der Gemeinde Weeze ist auch Keith Brackstone, ehemaliger auf dem britischen Flugplatz Laarbruch stationierter Soldat und einige Jahre Streckenrekordhalter, extra zum Finale aus Bristol in England angereist. So wurde unter anderem der letzte Pfingstlauf in Weeze verabschiedet. Die sportliche, familiäre und gesellige Atmosphäre haben diese Veranstaltung in der Vergangenheit ausgezeichnet und so war es auch bei der letzten Veranstaltung. Der TSV Weeze feierte ein gelungenes und würdiges Jubiläum, für die Läufer ebenso wie für die Organisatoren
  • Am Pfingstmontag, dem 21.05.2018, ist der Vorhang für den Pfingstmontaghalbmarathon gefallen. Der 40. Halbmarathon des TSV Weeze war leider auch der letzte. 265 Läufer starteten beim diesjährigen Lauf. Auf Einladung der Gemeinde Weeze ist auch Keith Brackstone, ehemaliger auf dem britischen Flugplatz Laarbruch stationierter Soldat und einige Jahre Streckenrekordhalter, extra zum Finale aus Bristol in England angereist. So wurde unter anderem der letzte Pfingstlauf in Weeze verabschiedet. Die sportliche, familiäre und gesellige Atmosphäre haben diese Veranstaltung in der Vergangenheit ausgezeichnet und so war es auch bei der letzten Veranstaltung. Der TSV Weeze feierte ein gelungenes und würdiges Jubiläum, für die Läufer ebenso wie für die Organisatoren

Überspringen: Liste der Einträge