Inhalt

Deutschlands größtes Electronic Music Festival: PAROOKAVILLE katapultiert sich mit fünfter Edition in die internationale Top-Liga der Musik-Festivals

Mitteilung vom 23.07.2019

Golden moment in PAROOKAVILLE 2019: Eine atemberaubende Ceremony und das neue faszinierendes Bühnendesing euphorisierten die Bürger von PAROOKAVILLE und machte die massive Mainstage zum Hotspot der fünften Festival-Edition (©Maxime Byttebier)

Die unglaubliche Erfolgsgeschichte von Deutschlands größtem Electronic Music Festival hat ein neues Kapitel. Vom 19. bis 21. Juli 2019 war PAROOKAVILLE zum fünften Mal der wohl freieste, friedlichste und glücklichste Ort der Republik. 210.000 Besucher aus über 40 Ländern strömten an den drei Festival-Tagen auf das Gelände am Airport Weeze, um Superstars wie Armin van Buuren, DJ Snake, Sven Väth, The Chainsmokers und Robin Schulz in der unvergleichlichen Festivalstadt zu erleben.

Nach einer weitestgehend reibungslosen Anreise feierten bereits am Donnerstag die Bürger der Campsites die massive Pre-Party in der Desert Valley und auf dem PENNY DJ Tower mit u.a. Laidback Luke, Blasterjaxx und Lost Identity. Am Freitagmittag öffneten sich dann die City Gates und gaben den Weg frei zur einzigartigen Stadt voller Freiheit und Inspiration. Das erste, kleine Jubiläum begeisterte Bürger und Künstler gleichermaßen: die rund 200 Meter breite Mainstage - gestaltet als Airship-Shuttlestation mit atemberaubendem 3D-Bühnenbau und state-of-the-art Lichtdesign - begeisterte selbst die globalen Stars der Szene, so etwa die Headliner Dimitri Vegas & Like Mike: „ Wir waren bei der allerersten Edition dabei und damals war es schon mega. Aber was man mittlerweile auf der Mainstage zu sehen bekommt, ist einfach der absolute Wahnsinn, einfach großartig!"

Die Bürger würdigten die bis ins Detail liebevoll gestaltete Festivalstadt mit ihrem grandiosen Verhalten voller Wahnsinn, Liebe und purer Glückseligkeit. An allen Tagen verlief das Festival friedlich und ohne nennenswerte Zwischenfälle, wie auch die Polizei bestätigt. Toleranz und Freiheit verkörperte insbesondere auch die standesamtliche Hochzeit am Freitag von André und Tobias in der Warsteiner Parooka Church mit Trauzeuge MC Fitti - es folgten über 2.000 Freundschafts-Hochzeiten und zehn Heiratsanträge über das Wochenende.

PAROOKAVILLE Mainstage 2019: Bis zu 45.000 Festival-Bürger feierten ausgelassen und friedvoll vor Deutschlands größter Festival-Bühne (©JulianHukePhotography)

„Wir sind schlicht überwältigt von den vergangenen Tagen! PAROOKAVILLE hat sich in kürzester Zeit so unglaublich entwickelt und das Feedback von Künstlern, Bürgern, Partnern und Behörden ist einfach grandios. Wir werden einige Wochen brauchen, bis wir das alles verarbeitet haben", beschreibt Bernd Dicks, Mit-Organisator von der Parookaville GmbH, die Freude über das grandiose Ergebnis.

Das rasante Wachstum des Festivals generiert in allen Bereichen beeindruckende Zahlen. Mit seinem weltweit größten Markt (2.400 qm) und einem weiteren auf Mellow Fields hat PENNY die 40.000 Campsite-Gäste wieder rund um die Uhr versorgt. Rund 30.000 Kunden pro Tag kauften u.a. 40.000 Pizzen, 68 Tonnen Eiswürfel und ca. 13.000 Bananen. Auch medial hat die fünfte Edition einen weiteren Quantensprung gebracht. Der Parookaville-Livestream von der Mainstage und Bill's Factory mit Livesets der größten Stars erreichte allein über das Wochenende über 7,5 Millionen Menschen weltweit.

ProSieben taff sendete aus dem eigenen Studio in der City alle drei Tage mit Thore Schölermann ins Netz und hatte die Stars zu Gast. Und auch 1LIVE erweiterte seine Live-Sendungen auf alle drei Festivaltage und war insgesamt 18 Stunden aus PAROOKVAVILLE auf Sendung. Einen ganz speziellen Rückblick auf ihre City bekommen die Bürger ab Freitag, 26.07.2019. Dann beginnt die neue Afterseries, die über elf Episoden ganz verschiedene Facetten der „City of Dreams" beleuchten wird, bevor der Ticketverkauf für die sechste Edition vom 17. bis 19. Juli 2020 beginnt.

Town Hall: 210.000 Bürger hauchten der City of Dreams über drei Tage Leben ein und erfüllten PAROOKAVILLE  mit Wahnsinn, Liebe und purer Glückseeligkeit! (©Rossumedia)

Statements der Top-Partner zur Veranstaltung:

Stefan Görgens - Regionsleiter West, PENNY-Markt GmbH: „PAROOKAVILLE ist mein erstes Festival - es ist einfach mega! Die Dankbarkeit der Kunden erleben wir hier so herzlich und nah wie sonst selten. Auch wenn sich mal längere Schlangen bilden vor dem Store, an den Kassen oder vor unserem Kühlhaus, selbst das Anstehen wird zelebriert. Wir haben riesen Spaß beim Feiern mit unseren Kunden und ich bin so stolz auf meine Mitarbeiter! Was sie hier leisten, bei diesem Kundenandrang und unter alles andere als üblichen Marktbedingungen, ist beeindruckend."

Nadja Gärtner, Leitung Music- & Lifestyle Sponsoring bei Warsteiner: „Wir sind stolz, dass wir seit der Gründung von PAROOKAVILLE fester Partner eines der spektakulärsten Musikevents Europas sind. Bereits seit 2016 feiern wir in der Warsteiner Parooka Church standesamtliche Hochzeiten. In diesem Jahr haben wir die erste gleichgeschlechtliche Ehe geschlossen. André und Tobias haben ‚Ja' gesagt und ein deutliches Zeichen für die Ehe für alle gesetzt. Warsteiner steht für Toleranz und Freiheit. Wir zeigen mit der ersten gleichgeschlechtlichen Ehe in der Warsteiner Parooka Church Flagge für Weltoffenheit und ein friedliches Miteinander."

Termin PAROOKAVILLE 2020: 17. bis 19. Juli 2020

https://parookaville.com