Inhalt

Fundsachen

Hier gelangen Sie direkt zu allen, bei der Gemeinde Weeze abgegebenen, Fundsachen.

https://www.e-fund.eu/fundbueros.php leitet sie auf die offizielle Seite von FunduS für Deutschland.

Bitte wählen Sie aus:

  1. Nordrhein-Westfalen
  2. Landkreis Kleve
  3. Gemeinde Weeze

Hier können Sie auch eine Online Verlustmeldung aufgeben.


Ehrenamtliche Wahlhelfer gesucht!

Die Gemeinde Weeze sucht für die Landratswahl am 27. November 2022 (- eine Stichwahl würde 14 Tage später durchgeführt werden, am 11. Dezember 2022-) ehrenamtliche Wahlhelfer. Bei den Neuwahlen wird die Besetzung des Amtes der Landrätin bzw. des Landrats gewählt.
Um das Risiko von Coronavirus-Infektionen zu minimieren, wird auch in den Wahllokalen für den Schutz der Wahlhelfer sowie der Wähler gesorgt.

Mitglied des Wahlvorstandes kann sein, wer am Wahltag mindestens 16 Jahre alt ist und für die Landratswahl wahlberechtigt ist. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Zu den Aufgaben eines Wahlvorstandsmitgliedes gehört es, die Wahlbenachrichtigungen der Bürger zu überprüfen, die Wahlberechtigungen mit Hilfe des Wählerverzeichnisses zu kontrollieren und das Wahlergebnis zu ermitteln.
Die Wahllokale sind am Wahltag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Alle Wahlhelfer treffen sich um 7.30 Uhr in ihrem Wahlraum. Während des Wahltages müssen nicht immer alle Wahlhelfer ständig vor Ort sein. Die Entscheidung hierüber, sowie eine großzügige Pausenregelung, trifft der jeweilige Wahlvorsteher am Morgen des Wahltages. Zur Stimmenauszählung ab 18 Uhr müssen wieder alle Wahlhelfer anwesend sein.
Als Dankeschön wird für die Mitarbeit in einem Wahlvorstand ein „Erfrischungsgeld“ in Höhe von 50 Euro gezahlt. Wer Interesse hat, am 27. November 2022 ( eventuelle Stichwahl 11. Dezember 2022) in einem Wahlvorstand der Gemeinde Weeze mitzuwirken, kann sich ab sofort beim Wahlbüro unter (0 28 37) 910 111 oder per E-Mail an wahlen@weeze.de melden.

Den aktuellen Link für das Wahlhelfer Portal finden Sie hier


Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Bild zur Startseite der Gemeinde Weeze

Für weitere Informationen klicken Sie bitte HIER !

Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung - CoronaSchVO) - In der ab dem 1. Oktober 2022 gültigen Fassung ...mehr

Anlage „Hygiene- und Infektionsschutzempfehlungen" zur CoronaSchVO NRW ...mehr

Anlage 2 "Hygiene- und Infektionsschutzempfehlungen zum Umgang mit der Corona Pandemie" zur CoronaSchVO NRW ..mehr

Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 im Bereich der Betreuungsinfrastruktur (Coronabetreuungsverordnung - CoronaBetrVO) - In der ab dem 02. April 2022 gültigen Fassung ...mehr

 


JobZENTRALE für den Kreis Kleve und Umgebung

Stellenangebote, Ausbildungs- und Praktikumsplätze: Täglich aktuell, umfassend und übersichtlich

Um noch effektiver nach aktuellen Stellenanzeigen suchen zu können, nutzen Sie die kostenlose Online-Stellenbörse des Kreises Kleve. In der JobZENTRALE finden Sie tagesaktuell sämtliche Stellenanzeigen inkl. Ausbildungs- und Praktikumsstellen aus Online-Jobbörsen, der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit, Stellenanzeigen von Firmenhomepages und aus Zeitungen für den Kreis Kleve und Umgebung.

Übersichtlich wird die Vielzahl an Stellenanzeigen durch verschiedene Sortierfunktionen. Über jobNEWSBeruf und jobNEWSAusbildung können Sie sich direkt Stellen- und Ausbildungsangebote zu bestimmten Berufen und Berufsgruppen anzeigen lassen. JobNEWSOrte bietet einen direkten Einblick in den Arbeitsmarkt einer bestimmten Stadt oder Gemeinde und über jobMAPS lässt sich dies in einer interaktiven Karte darstellen. So kommen Sie gezielt an die für Sie passenden Angebote.

Im Jobcenter steht Ihnen Ihre Fallmanagerin oder Ihr Fallmanager darüber hinaus unterstützend zur Seite. Über ein optionales eigenes Bewerberkonto stehen jedoch auch jeder Nutzerin und jedem Nutzer unter MYjobNEWS weitere Möglichkeiten zur Verfügung.

___

Link zur JobZENTRALE: www.jobzentrale-kreis-kleve.de

Übersicht Jobzentrale Kreis Kleve