Inhalt

Frühjahrsputz in Weeze 2019

Mitteilung vom 01.04.2019

Fit in den Frühling – Frühjahrsputz in Weeze: Aus diesem Anlass trafen sich dieses Jahr rund 100 motivierte Helferinnen und Helfer am Bauhof der Gemeinde Weeze

Am Samstag, 30. März 2019, fand erneut die jährliche Aktion „Sauberes Weeze - Fit in den Frühling" statt, bei der es um das Beseitigen von Wildmüll geht. Wildmüll ist achtlos entsorgter Hausmüll, der die Landschaft verschmutzt und das Stadtbild entstellt. Aus diesem Anlass trafen sich dieses Jahr rund 100 motivierte Helferinnen und Helfer am Bauhof der Gemeinde Weeze. Auch das Wetter spielte in diesem Jahr mit, sodass sich die engagierten Helfer bei Sonnenschein für die Gemeinde Weeze einsetzten und passend zur erwachenden Jahreszeit und zum Frühlingsanfang ein bürger- und touristenfreundliches Ortsbild schaffen konnten.

Aufgrund der hohen Anmeldezahlen wurden die fleißigen Helferinnen und Helfer dieses Jahr auf insgesamt 17 verschiedene Routen sowohl innerhalb der Gemeinde Weeze als auch in den Außengebieten, welche besonders vom Abfall und Unrat verunreinigt waren, aufgeteilt. Gereinigt wurden unter anderem die Bereiche um den Weezer Bahnhof, die Friedhöfe, Kendel sowie der Nierswanderweg; in Wemb wurden Bereiche wie Am Bruch sowie Hees und Piesackerweg aufgesucht. Dazu versammelten sich neben den 100 Helfern in Weeze rund 20 weitere freiwillige Helfer am Morgen in Wemb. Durch die rege Beteiligung konnte das Gebiet der Gemeinde Weeze dieses Jahr weiträumig gesäubert werden, sodass erstmalig auch die Feldwege zur Autobahnauffahrt Goch vom Müll befreit werden konnten.

Besonders erwähnenswert war der Einsatz vieler örtlicher Vereine. Die Pfadfinder, die DLRG, das DRK und die Landjugend waren dabei. Des Weiteren sammelten bereits am Donnerstag einige Schüler und Schülerinnen der Marienwasserschule mit Begeisterung eine erstaunliche Menge an Wildmüll. Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Kevelaer-Weeze sammelten am Freitag.

Die Gemeinschaftsaktion von Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Weeze gehört zum Programm „Sauberes Weeze" und ist Teil der europaweiten Initiative „Let's clean up Europe". Das Programm hat schon des Öfteren Beiträge sowie Aktionen rund um das Thema Sauberkeit in Weeze geleistet. Das Ziel ist dabei nicht nur das Saubermachen. Vielmehr geht es darum, die Bürger gerade in Zeiten des Klimawandels für den Umweltschutz zu sensibilisieren und die eigene Abfallentsorgung zu reflektieren.

Als Dank für das tolle Engagement der zahlreichen Helfer, wurde der „Arbeitstag" beim gemeinsamen Suppen-Essen abgerundet.