Inhalt

Hees-Baaler Schützen mit Fahrrädern unterwegs

Mitteilung vom 18.07.2019

Am Sonntag, dem 14. Juli 2019 machten sich die St. Sebastianus-Schützen von Hees-Baal zu ihrer jährlichen Fahrradtour auf

Am Sonntag, dem 14. Juli 2019 machten sich die Sankt Sebastianus-Schützen von Hees-Baal zu ihrer jährlichen Fahrradtour auf. Zum Treffpunkt an der Kapelle kamen 35 große und kleine "Fietser" mit ihren gepackten Drahteseln.

Norbert Verhülsdonk, der im Mai mit ruhiger Hand die Königswürde erlangte, hatte mit seiner Ministerin Anna Kraska und dem Minister Karl-Heinz Koenen gemeinsam eine Route ausgesucht. Es ging auf eine knapp 40 Kilometer lange Tour, die durch Wälder und Felder führte.

Nach entsprechenden Pausen kehrten alle wohlbehalten zum geselligen Ausklang im Schützenkeller ein.