Inhalt

Jahreshauptversammlung 2020 beim Musikverein 1871 Weeze e.V.

Musikverein 1871 Weeze e.V.

Mitteilung vom 25.03.2020

Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Weezer Musikvereins Anfang März in der Gaststätte „Alt Weeze.“ Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Katja Verheyen und dem Vortrag einiger Berichte, kam es zum Punkt Neuaufnahmen in den Musikverein. Einstimmig konnten drei neue Mitglieder aufgenommen werden: Anja Knechten, Felix Winkels und Julia Feegers. Es folgten die Neuwahlen. Zur Wahl stand der 2. Vorsitzende Daniel Baaden, der die einstimmige Wahl annahm. Karina Broeckmann legte aus Zeitgründen Ihren Posten als Zeugwartin nieder. Als neuer Zeugwart konnte Pascal Koschnitzki gewonnen werden. Er übernimmt das Amt unter Mithilfe von Vanessa Artz. Die weiteren Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern wiedergewählt: Christian Keßler als Kassierer, Gabi Artz als Jugendwartin und Alfred Polzin als Beisitzer. Neuer Kassenprüfer wurde Michael Pohl.

Haupttagespunkt war die Sorge um das kommende Konzert am 09.05.2020 um 19.30 Uhr im Weezer Bürgerhaus unter der Leitung des Dirigenten Gerd Verhoeven. Die Vorbereitungen hierfür laufen bereits auf Hochtouren. In diesem Jahr ist das Konzert wegen des Coronavirus in Gefahr abgesagt zu werden (Nachtrag: Das Konzert wurde inzwischen leider abgesagt.). Christian Keßler beantragte auch unser neues Instagram Maskottchen „Trööt“ in den Verein aufzunehmen, was natürlich einstimmig gemacht wurde. Die Geschichten von „Trööt“ können auf Instergramm unter #musikvereinweeze oder auf Facebook verfolgt werden.