Inhalt

Straßensanierung Holtumsweg in Weeze

Mitteilung vom 04.07.2019

Die Straße Holtumsweg ist ab dem 15.07.2019 nur noch vom Willy-Brandt-Ring aus befahrbar

Nachdem die Versorgungsträger ihre Arbeiten an den Versorgungsleitungen im Bereich Holtumsweg weitgehend abgeschlossen haben, schließt sich nun die Sanierung der Straße an. Hierfür hat die Gemeinde Weeze eine geänderte Verkehrsregelung beim Straßenverkehrsamt des Kreises Kleve beantragt.

Die geänderte Regelung und Sicherung des Straßenverkehrs ist befristet für den Zeitraum vom 15.07.2019 bis 16.11.2019. In dieser Zeit gilt für einen Teilbereich des Holtumsweges (ab Holtumsweg Nr. 19/Abzweig Holtumsweg Richtung fußläufiger Verbindung zur Magdeburger Straße bis zur Einmündung in die Weller Straße) eine ‚Einbahnstraßenregelung' (siehe beigefügten Plan).

Die Straße Holtumsweg ist daher ab dem 15.07.2019 nur noch vom Willy-Brandt-Ring aus befahrbar. Eine Zufahrt über die Weller Straße ist dann nicht mehr möglich. Dadurch ist die Park & Ride Anlage am Bahnhof sowie der Bürgerhausparkplatz in dieser Zeit auch nur noch aus Richtung Willy-Brandt-Ring zu erreichen. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Downloadbereich