Inhalt Seitenleiste

Kontakt

Bienemann, Monika

Telefon: 02837 / 910 133
Telefax: 02837 / 910 170

Zimmer: 4b
monika.bienemann@weeze.de

Breuer, Christina

Telefon: 02837 / 910 139
Telefax: 02837 / 910 170

Zimmer: 4b
christina.breuer@weeze.de

Holland, Julia

Telefon: 02837 / 910 141
Telefax: 02837 / 910 170

Zimmer: 4a
julia.holland@weeze.de

Langenberg-Koppers, Silke

Telefon: 02837 / 910 136
Telefax: 02837 / 910 170

Zimmer: 4b
silke.langenberg-koppers@weeze.de


Anschrift

Rathaus
Cyriakusplatz 13-14
47652   Weeze


Öffnungszeiten

Montag und Dienstag 08.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr


Inhalt

Reisepass

Einige Länder außerhalb der Europäischen Union verlangen bei der Einreise einen gültigen Reisepass, der zwei bis drei Monate vor Reiseantritt beantragt werden sollte.

Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die Unterschriften der Sorgeberechtigten.

Der Reisepass muss persönlich beantragt werden, da Ihre eigenhändige Unterschrift benötigt wird. Außerdem müssen ab dem sechsten Lebensjahr Fingerabdrücke erfasst werden. Circa vier Wochen nach Beantragung kann der Reisepass an der Information abgeholt werden. Hierbei ist der abgelaufene Reisepass vorzulegen.

Unterlagen
  • aktuelles biometrisches Passbild
  • falls vorhanden: bisheriger Reisepass/Kinderreisepass
  • Personalausweis als Identitätsnachweis
  • Personenstandsurkunde je nach Familienstand (Geburtsurkunde, Eheurkunde, evtl. rechtskräftiges Scheidungsurteil, Sterbeurkunde)
  • gegebenenfalls Nachweise über den Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit (z.B. Einbürgerungsurkunde, Staatsangehörigkeitsausweis)
  • gegebenenfalls Sorgeerklärung oder Einverständniserklärung für minderjährige Kinder
Gebühren und Gültigkeitsdauer
  • unter dem 24. Lebensjahr: 37,50 € / sechs Jahre Gültigkeit
  • ab dem 24. Lebensjahr: 60,00 € / zehn Jahre Gültigkeit

In Dringlichkeitsfällen kann ein Express-Reisepass beantragt werden, welcher in der Regel innerhalb von 3 - 5 Werktagen erstellt wird. Die Gebühr erhöht sich in diesen Fällen um 32,00 €.