Inhalt Seitenleiste

Kontakt

Fietkau-Buhl, Ivonne

Telefon: 02837 / 910 156
Telefax: 02837 / 910 170

Zimmer: 7
ivonne.fietkau-buhl@weeze.de

Hemmers, Elke

Telefon: 02837 / 910 155
Telefax: 02837 / 910 170

Zimmer: 7
elke.hemmers@weeze.de


Anschrift

Rathaus
Cyriakusplatz 13-14
47652   Weeze


Öffnungszeiten

Montags, mittwochs und freitags geöffnet von 09.00 - 12.00 Uhr
Ansonsten Termine nach Vereinbarung!


Inhalt

Wohngeld

Wohngeld gibt es für Menschen mit niedrigem Einkommen als Mietzuschuss für Mieter einer Wohnung oder eines Zimmers oder als Lastenzuschuss für Eigentümer eines Eigenheimes oder Eigentumswohnung.

Wie beantragen Sie Wohngeld?

Wohngeld erhalten Sie nur auf Antrag. Den Antrag stellen Sie bei der Wohngeldstelle Ihrer Gemeindeverwaltung Weeze. Dort werden Sie beraten und erhalten auch die notwendigen Formulare.

Wichtig ist der Termin der Antragstellung. Wohngeld wird in der Regel erst vom Beginn des Monats an gewährt, in welchem der Antrag bei der Wohngeldstelle bzw. der Stadtverwaltung eingegangen ist.

Voraussetzungen

Ob Sie Wohngeld in Anspruch nehmen können, hängt von drei Faktoren ab:

  1. der Zahl der zu Ihrem Haushalt gehörenden Familienmitglieder
  2. der Höhe des Familieneinkommens
  3. der Höhe der zuschussfähigen Miete bzw. Belastung

Die entsprechenden Anträge und Formulare sind bei der Gemeinde Weeze erhältlich. Im Internet finden Sie die Formulare hier, weitere Informationen zum Wohngeld finden Sie hier!

Ihren grundsätzlichen Wohngeldanspruch können Sie sich anonymisiert mit dem Wohngeldrechner ausrechnen lassen.

Linkliste